Wenn Sie noch mehr über die Methode erfahren wollen
 
Weiterbildungen für Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen (Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen, Logopäden, Osteopathen..)
 
Die schwierige Aufgabe, die Auswirkungen der unterschiedlichen aus der Umwelt kommenden Reize zu verstehen und die primären von den sekundären Störungsbildern zu unterscheiden, hat viel Anstrengung gekostet und ist dennoch bisher nur unzureichend behandelt worden. Die Nutripunktur hat sich dieser Aufgabe ganz besonders gewidmet. Sie verwendet unterschiedliche Techniken, um die ursächlichen Zusammenhänge zu erkennen, die das spezielle „Terrain“ eines Individuums ausmachen.  
Sie hilft, die Vernetzung der vielschichtigen psychischen und physischen Faktoren besser zu verstehen und bietet sichere und nachhaltige Lösungen an.
 
Es besteht die Möglichkeit an Weiterbildungen teilzunehmen. Diese finden in regulären Abständen statt. Mit Hilfe vieler praktischer Übungen und theoretischer Schulung kann man die Methode der Nutripunktur erlernen. 
 
Die Nutripunktur schafft Erleichterung bei zahlreichen Störungen, die sich im Körper oder in der Psyche zeigen. Familiäre Konflikte können leichter bewältigt werden, die Auswirkungen körperlicher und psychischer Traumata (Kindheitstraumata, schwierige Schwangerschaft, Unfälle...) werden gelindert. Im Allgemeinen hilft die Nutripunktur, die Vitalität zu stärken und den aus der Umwelt kommenden Reizen und jeglicher Form von Stress besser zu begegnen.
 
Die Anwendung der Nutripunktur stellt sich vielschichtig dar: Neulinge können mit dem Erlernen dieser innovativen Methode sich selbst und anderen helfen, die Vitalität nachhaltig zu stärken; erfahrene Gesundheitspraktiker erwerben die Fähigkeit  mit Hilfe der notwendigen Nachforschungen auch komplexere Thematiken anzugehen. 
Die Methode hilft in vielen Fällen und letztendlich jedem von uns (Kindern, schwangeren Frauen, Senioren, Genesenden...) schwierige Situationen besser zu bewältigen. 
 
Das Dozententeam der Nutripunktur besteht aus Ärzten, die dem Verband AMINE (italienischer Ärzteverband für die Verwendung der Nutripunktur in Europa) angehören. 
 
Die Grundkurse finden regelmäßig in verschiedenen Städten Europas statt.
 
Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns unter folgender e-mail Adresse:
info@nutripunktur.de